„grünER LEBEN“

Wohnbau in Passivhausbauweise im 21. Bezirk in Wien

 

1.Platz Bauträger Wettbewerb des Wohn Fond Wien, 2010

Bauträger: Frieden
Entwurf: shs architekten simon/hoog/stütz

 

Es entstehen 63 Wohneinheiten in allen Größen, von Garconnieren oder betreutem Wohnen bis hin zu teilbaren Wohnungen mit 5 Zimmern. Jede Wohnung verfügt über eigenen Freiraum.

Charakteristisch sind die großzügigen öffentlichen Grünflächen, eine natürlich belichtete Parkgarage, ein Boardinghaus mit Werkstatt und eine große grüne Rampe, die vielseitig und flexibel genutzt werden kann.

 

Ein detailliertes Besiedelungsmanagement soll das Kennenlernen der zukünftigen Bewohner untereinander fördern. Das Projekt will mit seinem Leitkonzept, seiner Infrastruktur und seinen Passivhaus-Gebäuden sowie seiner ambitionierten sozialorganisatorischen Programmatik einen Beitrag für ein künftiges Wohnmodell nachhaltiger Lebensweise leisten – „grünER LEBEN“!

 

Das Projekt wurde in Kooperation mit POS Architekten/SGN  und Carla Lo Landschaftsplanung entwickelt. Die Visualisierungen stammen von OLN.