Wohnhaus Bellevuestraße

19., Wien

 

Auftraggeber: ICBP Immobilien Gmbh
Einreichung: 2015
BGF: 1500 m2

Der Entwurf für das Haus in der Bellevuestrasse konzentriert sich auf den Ausblick.
Die Strassenfassade ist sehr zurückhaltend und wir nur durch einen abgeschrägten Erker im Obergeschoss definiert. Die Tiefgaragenabfahrt wird durch eine Pergola begrünt, welche sich gestalterisch mit der Grundstückseinfriedung verbindet.

Während die Strassenfassade also relativ geschlossen wirkt, öffnet sich die Südseite mit großen Fensterflächen. Jede der 6 Wohnungen verfügt über eine private Freifläche und bietet einen Rund-um-Ausblick über Wien.