Stadthaus Melk

 

Auftraggeber:NID Immobilien
Wohnnutzfläche:
ca. 1 800
Einreichung: 2022

 

Beschreibung

Neubau eines Stadthauses mit 27 Wohnungen in zentraler innerstädtischen Lage. Die Aufständerung das Baukörpers formuliert im Erdgeschoss eine überdachte Passage an der zwei Geschäftslokale unterbracht sind. Unterschiedliche Bauhöhen definieren die Kubatur des Gebäudes. Das natürlich belichtete Stiegenhaus liegt zentral im Baukörper. Zwei gestaffelte Dachgeschosse bilden den oberen Abschluss und nehmen Bezug zur Umgebung. Neben- und Technikräume sowie eine Tiefgarage befinden sich im Untergeschoss.